+49 (0) 821 4401590


Chromatographie

Bestellung nur für Firmenkunden

Produkte

Bestellung nur für Firmenkunden

Drugs of Abuse – im Vollblut (LC-MS)

Art.-Nr.: LC89010
Einheit:100 Tests

Preis:

Prinzip

Diese Methode ermöglicht ein breites Paket von Missbrauchsdrogen im Vollblut nach einer einfachen Deproteinisierung und Ablesen durch LC-MS.

Dieses Produkt erfüllt alle Anforderungen der Richtlinie 98/79/EC über In-vitro-Diagnostika (IVD).

Die Konformitätserklärung (CE) ist auf Anfrage erhältlich.

 

Technische Eigenschaften

Konzentrationen von Substanzen in Urin und Blut, die die Mindestleistungsanforderungen für die Bestätigungsanalyse für toxikologische und forensische Zwecke mittels Chromatographietechniken in Kombination mit Massenspektrometrie definieren:

 

Substanzklasse oder Substanz

Die Methode muss folgende Werte bestätigen können


Opiate (freie Morphine)

Total Morphin*

Total Codein*

6-Acetylmorphin

 

2

2

2


Kokain

Kokain

Benzoylecgonin

Cocaethylen

Nor-Kokain

 

2

2

2

2


Amphetamine und Kongenere

Amphetamin

Methamphetamin

 

2

2


3,4-Methylendioxymethamphetamine und Kongenere

MDMA

MDA

MDEA

MBDB

 

2

2

2

2


Methadone

Methadon

EDDP

 

2

2


Cannabinoide

THC

11-OH-THC

THC-COOH

 

1

0,1

2


Buprenorphine

Total Buprenorphin*

Total Norbuprenorphin*

 

2

2

 

* Der Wert bezieht sich auf die Probe, die einer Hydrolyse unterzogen wird.

 

Das vorliegende Verfahren ermöglicht durch LC-MS die Bestimmung von

  • 3,4-MDA
  • 3,4-MDE
  • 3,4-MDMA
  • 6-Monoacetylmorphin
  • 11-OH-THC
  • Amphetamin
  • Benzoylecgonin
  • Buprenorphin
  • Cocaethylen
  • Codein
  • Delta-9-THC
  • Delta-9-THC-COOH
  • Ecgoninmethylester
  • EDDP
  • Kokain
  • MBDB
  • Methadon
  • Methamphetamin
  • Morphin
  • Norbuprenorphin

 

Titel

Preis